Die Grünliberale Politikerin: Mit Herz, Hirn & Verstand für ein Nachhaltiges Morgen


Ich bin im Februar 2020 im aargauischen Erlinsbach mit meinem zukünftigen Mann, Michael Mayer, heimisch geworden. Entscheidungen treffe ich mit viel Verantwortungsbewusstsein und Umsicht. Konsequenterweise habe ich mich erst zu diesem Zeitpunkt für ein politisches Engagement bei den Grünliberalen entschieden; denn es bedeutet für mich ein langfristiges Committment.

Die liberale Ökonomin

Als Ökonomin denke ich unternehmerisch und langfristig. Eine starke, liberale und funktionierende Wirtschaft ist für die Schweizerische Volkswirtschaft essentiell; gleichzeitig müssen wir Sorge tragen zu unserer einmalig schönen Natur, damit Mensch und Umwelt auch in Zukunft intakt sind und wir ein lebenswertes Dasein führen können.

Genau hier setzt mein politisches Interesse an: im nationalen und internationalen Wettbewerb soll die Schweiz als Vorreiterin für innovative Ideen, ressourcenschonende Technologien und attraktiver, prosperierender Wirtschaftsstandort für Unternehmen und Arbeitnehmende gelten.

Als aktives Mitglied der Grünliberalen Bezirk Aarau möchte ich den Dialog zu allen Anspruchsgruppen suchen, damit Verantwortung für nachhaltiges, ökonomisches Handeln kein Lippenbekenntnis mehr ist; wirtschaftliche Anreize derart gesetzt werden, dass endliche Ressourcen geschont werden und neue Technologien - vgl. Smart Cities, künstliche Intelligenz - verantwortungsvoll und mit Augenmass zu einem energieeffizienten Wirtschaften beitragen und unser Leben vereinfachen. Dabei ist eine transparente Kommunikation zur Bevölkerung stets zu suchen, damit Berührungsängste zu neuartigen Technologien auf Akzeptanz und Verständnis treffen.

Die menschenzugewandte Kommunikatorin

Kommunikation ist mein Leben. Ich diskutiere leidenschaftlich gerne, bringe kreative Ideen zum Ausdruck und suche den Austausch zu meinem Umfeld, um Ideen in Projekte umzusetzen und sie zum Leben zu erwecken.

Dabei ist mir Respekt und ein Dialog auf Augenhöhe sehr wichtig. Ich mag kontroverse Haltungen, lasse mich auf disperse Argumente ein und suche einen Weg der Verständigung. Eine besonnene, diplomatische Grundhaltung zeichnet meine Persönlichkeit aus, und ich engagiere mich für einen parteiübergreifenden Austausch, um im Sinne eines Konsens wichtige politische Entscheide tragfähig für die Bevölkerung zu machen. Ich möchte mit Glaubwürdigkeit, Aufrichtigkeit und Teamgeist überzeugen. 

Die umtriebige Macherin

Ich gehe mit wachen Augen durchs Leben und nutze Möglichkeiten, um etwas zu bewirken. Gegenwärtig befinde ich mich in der Gründung der Ortssektion Erlinsbach, damit die grünliberale Politik Einzug in diese schöne Gemeinde erhält. Informationen rund um das Dorfleben kann der Publikation "Erlinsbach aktuell" entnommen werden.

Blick nach vorne

Politik lebt vom Austausch. Ich freue mich über regelmässige Zuschriften, den persönlichen Austausch im Dorf und Anregungen, was meine Wählerschaft bewegt.

Gemeinsam nachhaltige Zukunft gestalten liegt mir am Herzen. Ich bin überzeugt, dass mir dies mit meiner offenen, menschenzugewandten persönlichen und liberalen, unternehmerischen beruflichen Haltung gelingen wird.

Ich freue mich auf alles, was mich in diesem spannenden Amt als aktive Politikerin, Grossratskandidatin 2020 und Präsidentin der Ortssektion Erlinsbach antrifft.

Die glp

Werde Mitglied oder Sympathisant*in der Grünliberalen Partei - wir freuen uns über engagierte und interessierte Mitmenschen.

Die glp ist eine junge Mittepartei, die "grün" und "liberal" ist und sich wichtigen Zukunftsthemen widmet. Wirtschaft und Umwelt stehen im Fokus - eine Vereinbarkeit ist wichtig.

 

Erfahrt hier mehr:

Meine Kontaktdaten

Email: info@glp-erlinsbach.ch

Web: Schreibatelier Jacober / Rubrik "Die Politikerin" oder "Blog"

Web: Grünliberale Bezirk Aarau

Facebook: Simone Jacober glp Aarau

Instagram: @schreibatelier_jacober

Twitter: @SJacober_glpAG

Politische Blog-Beiträge