· 

Küchenchefs können zaubern und verzaubern

Die 7. Küchenparty in Wellings Parkhotel am Niederrhein begeisterte am Sonntag, 19. Januar um die 150 Feinschmecker, die nach Kamp-Lintfort kamen, um der Einladung des Küchenchefs Wolfgang Labudda zu folgen und sich von ihm und seinen neun befreundeten Küchenchefs inspirieren und verwöhnen zu lassen. Ein Highlight in meiner Agenda und ein freudiges Wiedersehen mit Freunden (vgl. Herbstblog mit Wolfgang Labudda und Helmut Walter).

Ein Blick hinter die Kulissen

Die äusserst individuellen Gerichte wurden vor den Augen der Gäste auf den Tellern angerichtet, fabelhaft inszeniert und präsentiert. Neugierig schaute ich den Kochprofis über die Schulter - erhaschte einen Blick in die grosse Hotelküche, beobachtete an den verschiedenen Food-Stationen, wie die konzentrierten Köche mit eingespielten und routinierten Handgriffen die Teller in Windeseile und grosser Anzahl fertigstellten. Das ist non-verbales Teamwork mit

hochgeschaltetem Gang - beeindruckend!

Ein Lächeln als schönstes Kompliment an die Küchenprofis

Die Stimmung war fröhlich, und die zahlreichen Gäste flanierten durch den gesamte Eventbereich, der mit Musik und Lichtspiel stimmungsvoll in Szene gesetzt wurde. Spontan und ungezwungen setzte man sich irgendwo an einen Tisch, genoss die raffinierten Speisen und gönnte sich guten Wein.

 

Entspannt wandelte ich zu allen Kochstationen, staunte über die kunstvollen Kreationen, die Details, das Farbenspiel auf den Tellern, nahm ganz bewusst den köstlichen Duft wahr, versuchte mir vorzustellen, wie das jeweilige Gericht schmeckte und hörte aufmerksam zu, wenn die Speise fachmännisch beschrieben und mir der Teller mit einem Lächeln überreicht wurde. Leidenschaft pur, so mein Fazit und jede einzelne Speise schmeckte vorzüglich und zauberte mir ein Lächeln aufs Gesicht. Dass es bei einigen Gerichten nicht bei einem

Probierteller blieb, versteht sich wohl von selber...

So geht es weiter: Freunde kochen für Feinschmecker

Mein journalistisches Sensorium war an jenem Abend natürlich eingeschaltet und meine Neugier zu diesem faszinierenden Beruf geweckt.

Lasst euch kommende Woche in meinem nächsten Blog vom Organisator der Küchenparty, Wolfgang Labudda, sowie seinen Freunden Matthias und Helmut Walter, Michael Scheil, Benjamin Busmann sowie Sven Nöthel als krönenden Abschluss auf einen kleinen kulinarischen Rückblick mitnehmen.

 

Viel Spass und genussvolles Lesen!