· 

Weihnachtsglanz & Tannenduft - ein Rückblick

In drei Tagen ist Heilig Abend und die Adventszeit neigt sich dem Ende entgegen. Ich hoffe, dass ich euch die Zeit mit meiner Blogserie "Weihnachtsglanz & Tannendurft" versüssen konnte und ihr genauso Freude an den Erinnerungen und Rezept- bzw. Weininspirationen meiner Protagonisten hattet wie ich.

 

Mit der Adventszeit verbinde ich wunderschöne Kindheitserinnerungen - in meiner Familie wurde fleissig gebacken, gebastelt und Geschichten erzählt. Der Duft nach selbstgebackenen Guezlis und Christstollen, der Tannenduft unseres schön geschmückten Christbaums und das Rascheln des Geschenkpapiers verzaubert bis heute die Zeit im Dezember und ich versuche diesen Zauber so gut ich kann auch in meinem Zuhause allgegenwärtig zu haben.

 

Ich möchte heute den Protagonisten der Weihnachtsblog-Serie meinen ganz herzlichen und aufrichtigen Dank aussprechen, denn sie haben die Zeit bis kurz vor Weihnachten mit ihren Beiträgen verkürzt und glanzvoll gemacht:

 

  • Thomas Messerli, Restaurant Brücke, Niedergösgen
  • Albi von Felten, Landgasthof Hirschen, Erlinsbach
  • Vassilis Zacharakis, YNOS Kitchen Bar, Zürich
  • Romy & Thomas Widmer, Josef Zurfluh und Beat Häfliger, Selection Widmer, Eschenbach

Schön, durfte ich euch meine Fragen stellen und an euren Erinnerungen teilhaben. Eure Rezeptvorschläge sowie Weininspirationen haben sicherlich die ein oder andere Entscheidung meiner Leserschaft vereinfacht.

 

Vielen herzlichen Dank!