· 

Alt-Bundesrat Kaspar Villiger: "Wir haben das Privileg, in einem der schönsten und erfolgreichsten Länder der Welt zu leben"

Die gekürzte Festrede ist am Montag, 2. September in der Aargauer Zeitung erschienen. Inhaltlich und in ihrer starken Aussagekraft erinnert sie uns an das vernünftige Handeln, die Errungenschaften des Humanismus und die Wichtigkeit der Wissenschaften. Diese Aspekte sind besonders in einer sich stark verändernden Welt hervorzuheben. Villigers Rede klingt wie das Vermächtnis eines weisen Mannes und berührt mich emotional und sachlich. Eine "must read" Lektüre.

 

Hier geht es zum Artikel

 

Ich wünsche euch eine exzellente Lektüre, die definitiv zum Reflektieren und Diskutieren anregt.