Sommerhitze ade - meine Tipps 'n Tricks

In der Kürze liegt die Würze. Versprochen. Eine Blitzabkühlung. Hier meine persönlichen Tipps gegen drückende Hitzetage - viel Spass und "Keep cool!"

 

Hitze, bleib draussen - wie der Wohnraum kühl bleibt

  • Tagsüber Fenster schliessen und Rollladen runter bzw. Vorhänge ziehen
  • Des Nachts Fenster offen behalten und leichten Durchzug erzeugen
  • Elektrogeräte ausschalten (!) - Geräte im Stand-By Modus erzeugen Wärme
  • Kalte Küche bevorzugen - Herd & Co. heizt unnötig ein

Kühler Kopf am Arbeitsplatz

  • Luftige Kleider tragen und auf Naturtextilien setzen
  • Auf Hygiene achten
  • Kaffee & gesüsste Getränke eher vermeiden und viel stilles, nicht gekühltes Wasser trinken (2 Liter am Tag)
  • Leichte und kalte Speisen zum Mittagessen bevorzugen, damit der Kreislauf nicht zu stark unter Last gesetzt wird
  • Wenn möglich kleinere Portionen und über den Tag verteilt geniessen
  • Morgens das Fenster im Büro öffnen; toll, wenn es eine Klimaanlage hat
  • Kleine Meetingräume ggf. offen lassen, sonst wird es schnell stickig
  • Gesicht, Hals, Arme, Decolté und Waden mit kaltem Wasser benetzen
  • Erfrischende und kühlende Gesichts-/Körpersprays benutzen - duftet herrlich und belebt
  • Kein Sport in der Mittagshitze sondern sich entweder in den gekühlten Büroräumlichkeiten oder im Schatten aufhalten

Entspannte Erfrischung am Abend

  • Raus aus den Bürokleidern und rein in den Bikini bzw. die Badehose - ein Sprung in einen kühlen Pool, See oder Fluss weckt die Lebensgeister - Achtung: behutsam den erhitzten Körper an die Wassertemperatur gewöhnen!
  • Alternativ: einen gemächlichen Spaziergang durch den Wald unternehmen
  • Sich im Schatten aufhalten und nur die Abendsonne geniessen
  • Kopfbedeckung nicht vergessen - je nach Tageszeit und Sonneneinstrahlung
  • Wer bei Wärme schlecht einschlafen kann: Wärmeflasche mit eiskaltem Wasser füllen und das Pyjama vorher in das Gefrierfach legen
  • Ventilator aufstellen - Achtung: Stromfresser!

Und zu guter Letzt: Geniesst trotz Hitze die herrlichen Sommertage und die lauen, langen Sommerabende! Ich bereite mir nun einen fruchtigen, alkoholfreien Drink mit Soda, frischen Beeren, Ingwer, Minze und ein paar Eiswürfeln zu - Prost!

 

Herzlichst

Simone

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0